WKI Gaede Stahlhelm


WKI Gaede Stahlhelm

Artikel-Nr.: 150111

Leider ausverkauft!

Alter Preis 89,90 €
99,90

Preise inkl. MwSt.(ausser abweichend in Art.-Beschreibung gekennzeichnet), zzgl. Versand.

Deutscher Gaede Stahlhelm.

1:1 Reproduktion anhand eines Original Gaede Helmes, den ein befreundeter US Händler für die Reproduktion zur Verfügung gestellt hat. Dieser Stahlhelm war der erste deutsche Stahlhelm überhaupt und ist als Repro komplett neu am Markt. Der Helm ist feldgrau totalmatt lackiert (auf den Aufnahmen scheint er durch das Halogen Licht mehr spiegelnd als er wirklich ist, er ist totalmatt).

"Da sich die deutsche Armee bei der Entwicklung eines effektiven Kopfschutzes zögerlich verhielt, gingen manche Einheiten seit 1915 dazu über, provisorische Helme herzustellen. Die im felsigen Gebiet der Vogesen stationierte ?Armee-Abteilung Gaede? verzeichnete erheblich mehr durch Stein- und Granatsplitter verursachte Kopfverletzungen als Truppen in anderen Frontabschnitten. Die Artilleriewerkstatt der Armeeabteilung entwickelte einen Helm, der aus einer mit Stoff gefütterten Lederkappe bestand. Auf der Vorderseite der Kappe wurde eine 6 mm dicke Stahlplatte angebracht, die nicht nur die Stirn, sondern auch Augen und Nase schützte. Der Gaede-Helm wog zwei Kilogramm und war knapp ein Jahr lang in Gebrauch, bis er nach der Einführung des Helmes M16 eingezogen wurde." - siehe Wikipedia.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt.(ausser abweichend in Art.-Beschreibung gekennzeichnet), zzgl. Versand.


Auch diese Kategorien durchsuchen: 1.Weltkrieg Stahlhelme/ Pre WWI Pickelhauben, Ausrüstung