MAKstorm 4x30i HD Zielfernrohr, Made in Germany


MAKstorm 4x30i HD Zielfernrohr, Made in Germany

Artikel-Nr.: 90242

Auf Lager

1.299,00

Preise inkl. MwSt.(ausser abweichend in Art.-Beschreibung gekennzeichnet), zzgl. Versand.



Mögliche Versandmethoden: Versand innerhalb Deutschland, Abholung am Lager Hamburg, EU Zone 1, EU Zone 2 (Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Kroatien), Versand Frankreich

MAK storm 4x30i HD – Erleben Sie erstmalig HD in einem Zielfernrohr:
• Mit der höchsten Licht-Transmission in dieser Klasse
• Leuchtabsehen mit 10+2 Helligkeitsstufen (einschließlich für Nachtsichtoptiken)
• Absehen erlaubt Entfernungs-Schätzen und korrekturloses Schießen bis 600m
• An drei Seiten erweiterbar für zusätzliches Mini-Leuchtpunktvisier
• Picatinny Montage (abschraubbar!) inklusive
• Ultra kompakt & leicht ( 120mm bei gerade mal 400g )
• Absolut wasserdicht und schussfest bis .50 BMG
• Auslieferung im hochschlagfesten, wasserdichten Behörden-Koffer mit Druck-Ausgleich

Beschreibung von MAK:
 

Das neue MAKstorm ist eine Zieloptik mit fester vierfacher Vergrößerung.
Ein speziell für das Kaliber .223 Rem. und .308Win. berechnetes Absehen, welches alle Entfernungen bis 600m abdeckt.
Es ist in 10+2 Stufen beleuchtet. Das aus einem Stück gefräste Gehäuse gibt dem MAKstorm eine entsprechende Robustheit und sorgt für ein sehr leichtes Gesamtgewicht von 400g. An drei Seiten können Erweiterungen (RedDot) angebracht werden. Standardmäßig kommt das MAKstorm mit einer einfachen Montage für Picatinny Schienen.

Optional steht auch das neue MAKmasterLock für eine sehr schnelle Montage auf allen standardisierten Picatinny Rails nach MIL-STD-1913 zur Verfügung. Die Treffpunkt Korrektur erfolgt in 0,15mrad pro Klick Schritten. Ein Klick entspricht 1,5cm auf 100m. Somit entfällt das Umrechnen vom MOA auf das metrische System.
Die Transmission (Lichtdurchlässigkeit) bei Tag liegt bei 85% und ist die höchste in dieser Optik-Klasse. Bei einer Gesamtlänge von 120mm ist das MAKstorm recht kurz und kompakt.
Dies wird durch ein ausgeklügeltes optisches Prismensystem ermöglicht.
Die Treffpunkt Korrektur erfolgt in 0,15mrad Schritten. Ein Klick entspricht 1,5cm auf 100m. Somit entfällt das Umrechnen vom MOA auf das metrische System.

Einsatzbereiche: Sport (IPSC, dynamisches Schießen), Jagd und Drückjagd.

Diese Kategorie durchsuchen: Optiken